weather-image
20°

Brandstiftung: Zeugen gesucht für Gartenlauben-Feuer

Am Dienstagabend ist es in einem Holzhäuschen auf einem Gartengrundstück an der Gestorfer Straße im Springer Ortsteil Bennigsen zu einem Brand gekommen. Die Kripo geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein 21-Jähriger hatte gestern gegen 21.10 Uhr die Feuerwehr verständigt. Sie konnte den in der Blockhütte ausgebrochenen Brand schnell löschen. Nach einer heutigen Untersuchung des Brandortes gehen die Ermittler von einer vorsätzlichen Tat aus und ermitteln wegen Brandstiftung. Das Gebäude ist völlig ausgebrannt. Den Schaden schätzen sie auf zirka 30 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare