weather-image
25°

Bennigser bringt Bikerin zu Fall

GESTORF. Einen Mittelhandbruch und mehrere Prellungen zog sich am Sonnabend eine 56-Jährige Motorradfahrerin zwischen Gestorf und Hüpede zu.

Foto: Mischer

Die Hannoveranerin war laut Polizeiangaben gegen 17.50 Uhr auf der Landesstraße 422 zwischen Gestorf und Hüpede unterwegs. Ein 24-jähriger aus Bennigsen geriet in einer lang gezogenen Linkskurve in Fahrtrichtung Hüpede mit seinem Renault Laguna zu weit nach links. Dabei touchierte die Motorradfahrerin, die das Fahrzeug des Bennigsers gerade überholen wollte. Sie kam dabei zu Fall und erlitt vermutlich einen Mittelhandbruch und mehrere Prellungen. Die Frau wurde für weitere Untersuchungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Aufgrund des Unfalles lenkte der 24-jährige seinen Renault Laguna nach rechts in den Straßengraben und kommt dort zum Stehen. Der Schaden an den Fahrzeugen wird von der Polizei auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare