weather-image
13°
Spiel beim FC Stadthagen ist für SC Rinteln von riesiger Bedeutung / Lars Reuther wieder dabei

Beim Derby entscheidet allein die Tagesform

Bezirksliga (jö). Die Lage in der Abstiegsfrage verändert sich derzeit rasant. Für den FC Stadthagen ist die Situation nach dem Sieg in Evesen wieder äußerst entspannt. Der SC Rinteln ist zwar spielerisch im Aufwind, nach dem enttäuschenden 0:0 in Obernkirchen aber längst noch nicht aus dem Schneider.

Hüseyin Sevdigim (r.) soll das Rintelner Flügelspiel beleben. Fo

Für die Mannschaft von Rolf Bartram werden die ausstehenden Duelle mit den direkten Konkurrenten Klein Berkel und Nienstädt von alles entscheidender Bedeutung sein. Auch vom Ausgang des Derbys beim FC Stadthagen am Sonntag hängt sehr viel ab. "Wir haben noch nichts geschafft", warnt Rolf Bartram,der den FC Stadthagen trotz mehrfachen Studiums schwer einschätzen kann: "Die Tagesform wird entscheidend sein." Bartram hat beste Aussichten, als Retter in die Vereinschronik des SC Rinteln einzugehen. Er übernahm die Mannschaft in aussichtsloser Lage auf einem Abstiegsplatz und sorgte für ein ganz neues Selbstwertgefühl. Ähnlich erfolgreich sieht es beim FC Stadthagen aus, der sich mit seiner hauchdünnen Personaldecke zuletzt erstaunlich gut durchwurstelte. Beim verdienten Sieg in Evesen zeigte Stadthagen leidenschaftlichen Einsatz und auch beim Erfolg in Barsinghausen machte die Mannschaft alles richtig. "Wir haben uns in beiden Fällen gut geschlagen", freute sich Lars Reuther in seiner ungewohnten Rolle als Zuschauer. In Evesen konnte er noch nicht wieder spielen. Gegen Rinteln will er sich zumindest wieder umziehen. Zu einem Einsatz in der Startelf kommt es wohl noch nicht. Während Lars Reuther in dieser wichtigen Phase der Saison auf jeden Fall noch einmal eingreifen wird, ist die Serie für Stojance Naunov gelaufen. Seine Verletzung wird sechs Wochen in Anspruch nehmen. Der FC Stadthagen wird bis zum Ende auf jeden Spieler angewiesen sein und kann selbst auf Danny Harkai in einer Funktion als Feldspieler nicht verzichten. Beim SC Rinteln ist Stadthagen Sven Mingram vielleicht wieder mit dabei. Aber auch die Gäste beklagen einen Ausfall bis zum Saisonende: Ferhat Gür half in der Zweiten aus und wurde nach einem Platzverweis mit einer sechswöchigen Sperre belegt. Das ist ein Ausfall von elf Pflichtspielen. SCR-Trainer Rolf Bartram schimpft: "In Bezirk und Kreis werden identische Vergehen mit völlig unterschiedlichen Maßstäben ge- messen."

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare