weather-image
16°
Förderverein gibt Gas: Vom 28. bis zum 30. Dezember geöffnet

Badespaß „zwischen den Jahren“

Nordsehl (gus). Eine frohe Botschaft hat der Förderverein der „Badewonne“ Nordsehl kurz vor dem Weihnachtsfest verbreitet: Erstmals öffnet das Hallenbad auch „zwischen den Jahren“. Genauer: Von Dienstag, 28. Dezember, bis Donnerstag, 30. Dezember, kann an der Nordsehler Landstraße jeweils von 10 bis 18 Uhr geschwommen und geplanscht werden.

Familien haben „zwischen den Jahren“ Platz zum Baden. Foto: pr.

Eigentlich hatten sich die Mitglieder des Fördervereins die Zeit zwischen Christfest und Neujahr stets zum General-Reinemachen ausgeguckt. Und zum Ausruhen. Doch diesmal ist alles anders, was aber keinesfalls bedeutet, dass die Reinigung ausfällt. Das „Badewonne“-Personal gibt einfach mächtig Gas dabei.

Wenn heute Abend der letzte Badegast aus dem Wasser gestiegen ist, wird das Nass aus dem Becken gelassen und mit dem Saubermachen begonnen. Becken schrubben, Duschen, Umkleidekabinen sowie Toiletten putzen und anschließend das Wasser wieder einpumpen – so sieht das Festtagsprogramm für die ehrenamtlichen Helfer aus.

Denn am 27. Dezember muss das Becken wieder gefüllt sein. Anschließend beginnt die Anheizphase. Auch für den Badebetrieb zwischen den Feiertagen will der Förderverein sein leicht salzhaltiges Wasser schließlich auf die gewohnten 30 Grad Celsius temperieren.

Ziel des Ganzen ist es, die „Badewonne“ auch als Attraktion für Familien mit Kindern populär zu machen. Denn der Kursbetrieb ruht an den drei Öffnungstagen. Eltern und Nachwuchs sollen einmal ausgiebig Gelegenheit haben, sich in der Badewonne auszutoben. Schließlich ist speziell in der kursfreien Zeit, unter anderem an den Wochenenden, gemeinhin noch reichlich Platz im Wasser.

Das Motto lautet denn auch: „Ein Herz für Kinder“. Der Eintritt kostet für Jungen und Mädchen bis 18 Jahre pro Nase nur einen Euro anstatt wie sonst zwei Euro. Erwachsene zahlen 2,50 Euro pro Person. Das „Badewonne“-Team bietet an den drei Tagen eine Kinder- und Erwachsenen-Tombola an. Wer daran teilnimmt, hat die Chance auf zahlreiche Preise. Für Erwachsene sind beispielsweise drei Wellness-Massagen bei Physiotherapeutin Anja Langer gleich nebenan als Gewinne im Topf. Für Kinder verlosen die Organisatoren Schwimmbrillen und andere Preise. Mehr Informationen gibt es auf www.badewonne-nordsehl.de.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare