weather-image
27°
Praxis für Ergotherapie Iris Beeke

Ausgebildete Handtherapeutin

Die Zahl ist immens: Fast 2000 Handbehandlungen hat Iris Beeke im vergangenen Jahr in ihrer Praxis für Ergotherapie (Pyrmonter Straße 14) in Hameln durchgeführt.

Iris Beeke gehört zu den führenden Handtherapeutinnen in der Region Hameln-Pyrmont. Foto: ey

Für die gelernte Ergotherapeutin Grund genug, sich zur Handtherapeutin DAHTH (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie e.V.) qualifizieren zu lassen. Dafür hat sie in den vergangenen Jahren zwölf Lernmodule mit insgesamt 450 Unterrichtseinheiten abgeschlossen, bei Operationen hospitiert und sich neben ihrer täglichen Arbeit abends und an Wochenenden intensiv auf ihre Abschlussprüfung in München vorbereitet. Denn der komplexe Aufbau der Hand erfordert präzise Kenntnis ihrer anatomischen Strukturen und der Wirkmechanismen unterschiedlicher therapeutischer Maßnahmen.

Als geprüfte Handtherapeutin DAHTH kooperieren unter anderem niedergelassene Handchirurgen mit Iris Beeke. „Nach handchirurgischen Eingriffen führe ich die Nachbehandlungen durch und baue, wenn notwendig, ergotherapeutische Schienen“, sagt Iris Beeke. Seit sechs Jahren besteht die Praxis an der Pyrmonter Straße. Aufgrund der großen Nachfrage sucht Iris Beeke zurzeit eine weitere Kraft.
Mehr Informationen zum Portfolio gibt es im Internet unter www.handsache-
gesund.de

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare