weather-image
VT Rinteln landet beim Bezirksliga-Wettkampf in Hannover Döhren auf Rang 6

Ausfall schwächt die VTR-Kunstturnerinnen

Turnen (seb). In Hannover Döhren fanden die Bezirksliga-Wettkämpfe im Geräteturnen der Mädchen statt. Als einziger Verein des Turnkreises Schaumburg nahm die VT Rinteln teil.

Die VTR-Turnerinnen stellten sich den hohen Anforderungen der B

In der B-Schiene (Kür) startete die Mannschaft bestehend aus Alessa Meier, Jennifer Koy, Janine Hielscher und Yvonne Waschitzek. Leider musste die VTR kurzfristig den Ausfall von Leonie Meier verkraften. Dadurch waren die vier Mädchen gezwungen an allen Geräten an den Start zu gehen. Dies kostete dem Team einige wertvolle Punkte, da jede Turnerin mindestens ein ungeliebtes Gerät hat. Trotz dieser Belastung zeigten die Rintelnerinnen einen guten Wettkampf. Besonders am Barren und Balken zeigten die vier Turnerinnen starkeÜbungen. Jennifer Koy überzeugte die Kampfrichter mit 8,35 und 8,50 Punkten. Am Boden und Sprung zeigte Janine Hielscher mit 7,20 und 6,70 Punkten die besten Leistungen. Alessa Meier und Yvonne Waschitzek turnten ausgeglichen an allen Geräten. Am Ende reichte es für die vier VTR-Turnerinnen beistarker Konkurrenz zu einem guten sechsten Platz. Im November findet die Rückrunde statt. Dann hofft die Mannschaft vollzählig an den Start zu gehen und auf eine Verbesserung der Platzierung.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare