weather-image
15°
96-Stadionsänger zu Gast am Golfclub

„Alte Liebe“ am Vatertag

BAD MÜNDER. Die Ausflugslokale im Süntel und Deister sowie an den Waldrändern hatten wieder Hochbetrieb. Am Vatertag zogen gestern Wandergruppen durch Feld, Flur und Wald. Auch Radtouren fanden ihre Stationen, an denen Gemütlichkeit, gutes Essen und Musik im Mittelpunkt standen.

270_0900_46096_2017_05_25_A_3_.jpg

Autor

Gert Mensing Reporter

Seit nunmehr zehn Jahren lädt der Golfclub Am Deister ins Waldschlösschen ein. Dort gab es neben kulinarischen Genüssen die Band „Big Brandy and Friends“ zu genießen. Die Musiker aus der Landeshauptstadt präsentierten sich im Stil der fünfziger und sechziger Jahre mit Rock´n´Roll, Blues und Buggy.

Als Gast war diesmal Dete Kuhlmann dabei, der sich als Stadionsänger von Hannover 96 einen Namen gemacht hat. Als er von seinen sonntäglichen Erlebnissen in Sandhausen erzählte, kam Jubel auf. Sein Hit „Alte Liebe“, die Hymne des Bundesliga-Aufsteigers, sorgte schon vor der Mittagszeit für ausgelassene Stimmung am Osterberg. Golfclub-Präsident Klaus Schütte zeigte sich hochzufrieden. Besonders freute ihn, dass es Vereinsmitglied Peter Schwab durch Beziehungen gelungen war, die Musiker zu verpflichten.

Der Fußball bestimmte auch das Randgeschehen beim Traditionstreff des SPD-Ortsvereins am nahen Remmer-Heim. Als Küchenchef schwitzte Ratsherr Stefan Bosse sichtlich beim Servieren der klassischen Erbensuppe. Er fieberte bereits dem abendlichen Relegationsspiel entgegen, zu dem aus seiner Heimatstadt Braunschweig die Eintracht in Wolfsburg antreten musste. Als bekennender Eintracht-Fan war Bürgermeister Hartmut Büttner trotz privater Verpflichtungen kurzzeitig in den Osterberg gekommen. Ohnehin war die politische Bühne groß. Der langjährige Landtagsabgeordnete Dr. Wolfgang Schultze zählt schon seit ewigen Zeiten zu den Stammgästen. In der Bratwurstbude sorgten Vize-Bürgermeister Uwe-Peter Keil und Ratsherr Andreas Przykopanski für knusprig Gegrilltes, während an vollen Tischen gefachsimpelt wurde.

Das Waldschlösschen zieht viele Gäste an, 96-Stadionsänger Dete Kuhlmann (kleines Bild) sorgt für Fußballstimmung. fotos: mensing
  • Das Waldschlösschen zieht viele Gäste an, 96-Stadionsänger Dete Kuhlmann (kleines Bild) sorgt für Fußballstimmung. fotos: mensing
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare