weather-image
23°

Alle können wieder in die "Falle"

Bückeburg. Die Bückeburger haben ihre „Falle" wieder. Morgen Punkt 10 Uhr öffnet das historische Gasthaus im Herzen der Stadt nach einem Pächterwechsel wieder seine Pforte.

falle

Die neue Pächterin ist Yvonne Dazenko. Vielen Gästen der Falle dürfte sie bereits bekannt sein: Sie gehörte mit zur alten Crew der Falle.
Und will jetzt das alles besser machen, was sie als Nicht-Chefin noch nicht so machen durfte, wie sie es gerne gemacht hätte: besserer, schnellerer Service und eine Speisekarte, auf der wieder die alten Klassiker, aber auch neue Gerichte zu finden sind. „Wir wollen wieder auf die Bückeburger zugehen und sie in ihre Traditions-Gaststätte zurückholen. Wir freuen uns, die Bückeburger wieder betüddeln zu können und aus der Falle wieder das zu machen, was sie einmal war", sagte sie gestern im Rahmen eines Empfangs für geladene Gäste zur internen Eröffnung: „Wir wollen den Fallen-Fritz stolz machen".

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare