weather-image

Alexander Perl neuer BSM-Chef

Bückeburg. Wachwechsel beim Bückeburger Stadtmarketing: Alexander Perl, im Hauptberuf Schlossverwalter, ist der neue erste Vorsitzende. 

Perl tirtt die Nachfolge von Sønke Lorenzen an, der nach achteinhalb Jahren aus Altersgründen sein Amt niedergelegt hat, so wie er es bereits im Mai angekündigt hatte. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung am Donnerstagabend wurde Perl einstimmig von den rund 25 anwesenden Mitgliedern gewählt. Er werde den eingeschlagenen Weg fortsetzen, sagte Perl nach seiner Wahl: „Wir haben alle nur ein Ziel: Bückeburg weiter nach vorne zu bringen." Ein Patentrezept dafür gebe es nicht, aber Bückeburg habe einiges zu bieten: sei es Kino, eine Menge Kneipen, viele Sehenswürdigkeiten und eine funktionierende Fußgängerzone.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare