weather-image
23°

AfA: "B 65 schnell ausbauen"

Landkreis. Der Personalabbau bei Faurecia erschwert die Situation auf dem hiesigen Arbeitsmarkt. Das schreibt Hartmut Kachel namens der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der Schaumburger Sozialdemokraten nach deren jüngster Sitzung. Dieser Personenkreis habe zwar gute werksspezifische Qualifikationen, könne diese aber auf dem hiesigen Arbeitsmarkt kaum verwerten. Eine einjährige Qualifikationsgesellschaft könne nur im geringen Maß Abhilfe schaffen, so Kachel.

Egal, was auch immer noch passieren müsse, der "2+1"-Ausbau der Bundesstraße 65 solle so schnell wie irgend möglich beginnen. Das sagte AfA-Vorstandsmitglied Martin Heil. Für Stadthagens Wirtschaft und Zukunft sei dieser Ausbau von großer Wichtigkeit, denn nur so werde aus den Straßenbaumaßnahmen in und um die Kreisstadt eine "runde Sache".

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare