weather-image
26°

Achtjähriger leicht verletzt

Bückeburg (rc). Bei einem Unfall auf dem Fußgängerüberweg am Kreisel Scheier Straße ist ein achtjähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Der Junge hatte am Ostersonnabend gegen 14 Uhr auf seinem Rad den Fußgängerüberweg Jetenburger Straße überquert. Dabei wurde er von einem Pkw erfasst, auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Dabei erlitt er leichte Verletzungen.

Bei der Osterrocknacht haben Unbekannte zwei Pkw beschädigt. An einem Fahrzeug wurde die Antenne abgebrochen und ein Rückspiegel abgetreten. Auch an einem zweiten Fahrzeug fehlte anschließend der Außenspiegel, wie die Polizei Bückeburg mitteilte.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare