weather-image
12°
Vorreiterrolle im weiten Umkreis: Ratskeller ist jetzt "biozertifiziert"

Abschied von künstlichen Aromen

Bückeburg (bus). Der Bückeburger Ratskeller verfügt seit dem 18. Mai dieses Jahres über eine spezielle Bio-Zertifizierung. Im Anschluss an die zweimonatige Prüfungsphase stellte die Gesellschaft für Ressourcenschutz (Göttingen) dem Unternehmen das Zeugnis aus. "Damit nehmen wir im weiten Umkreis eine Vorreiterrolle ein", unterstrichen die Gastronomen Gabi und Edgar Miller bei der Vorstellung der Bio-Speisekarte.

Gabi und Edgar Miller verfügen seit dem 18. Mai über eine spezie

Die neben der "normalen" Speisekarte gültige Zusammenstellung umfasst, von Suppen und Salaten über Hauptgerichte und Vegetarisches bis zum Dessert, das gesamte Ernährungsspektrum - allerdings mit ausschließlich nach der EG-Öko-Verordnung erzeugten Lebensmitteln. Die Verordnung schreibt vor, wie Öko-Produkte hergestellt werden müssen, welche Produkte den Namen "Bio" oder "Öko" tragen dürfen. Solche, bei denen mindestens 95 Prozent der Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs aus dem Öko-Landbau sind. Das Bio-Siegel garantiert, dass die Produkte frei von künstlichen Farbstoffen, künstlichen und naturidentischen Aromen sowie synthetischen Süßstoffen sind. Der Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen ist ebenso tabu wie die Behandlung mit ionisierenden Strahlen. "Bio-Landwirte und weiterverarbeitende Betriebe unterliegen strengen Kontrollen", erläutert Edgar Miller. Die Kontrollen umfassten Warenströme, Produktionsstätten und Herkunftsnachweise. Bio-Betriebe führten über alle Betriebsmittel und Erzeugnisse genau Buch. Es werde penibel erfasst, welche Erzeugnisse an wen verkauft und von wem zugekauft würden. Miller: "Dadurch lassen sich die Produkte bis zum Erzeuger zurückverfolgen." Selbst die Gewürze stammen jetzt aus biologischer Erzeugung. Und: Vor Einführen der Bio-Karte sind die Mitarbeiter speziell geschult worden. Die Karte enthält zusätzlich zu den Speisevorschlägen etliche Bio-Getränke. Weine aus Deutschland, Spanien und Italien finden sich hier ebenso wie Bio-Bier und alkoholfreie Erfrischungsgetränke. Die Gültigkeitsdauer des Zertifikats mit der Kontrollnummer D-NI-0039-4272-OBO hängt vom Ergebnis der immer wieder - auch ohne Anmeldung - erfolgenden Kontrollen ab.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare