weather-image
17°

Abschied mit 83 Jahren

Lauenau/Messenkamp (nah). Dieälteste Übungsleiterin im Lauenauer Sportverein Victoria hat um ihre Entlassung gebeten. Else Maiwald will künftig nur noch "einfache Turnerin" sein und nicht mehr Verantwortung für die Seniorensportlerinnen tragen, die sich an jedem Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr fit halten. Dieser Bitte ist Vorstandssprecher Peter Hantke auch nachgekommen. Denn die Messenkämperin hat inzwischen das 83. Lebensjahr vollendet. Jetzt dankten Hantke und Abteilungsleiterin Renate Anderten für das lange Engagement: "Über 16 Jahre war sie die Konstanz in Person und ein Vorbild für die Turnerinnen."

Maiwald, für die Uta Wente-Herbold als Nachfolgerin bereits zur Verfügung steht, bleibt dem Sport dennoch erhalten: Das von ihr einst gegründete Seniorenturnen beim MTV Messenkamp will sie weiterhin regelmäßig besuchen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare