weather-image
18°
SPD-Unterbezirksparteitag tagt in Bad Münder / Unterbezirksvorsitzende mit 123 von 125 Stimmen im Amt bestätigt

Überragendes Wahlergebnis für Lösekrug-Möller

Bad Münder. Gabriele Lösekrug-Möller bleibt die Nummer eins der Sozialdemokraten im Landkreis Hameln-Pyrmont. Beim Unterbezirks-Parteitag in Bad Münder sprach die breite Masse der Genossen der heimischen Bundestagsabgeordneten das Vertrauen aus und wählten sie erneut an die Spitze des Unterbezirks. Lediglich eine Gegenstimme und eine Enthaltung trennten Lösekrug-Möller von einem hundertprozentigen Wahlergebnis.

Der neue Vorstand des SPD-Unterbezirks: Kurt Meyer-Bergmann, Gab

Autor:

Gerhard Honig

125 Delegierte waren in den Saal der Berufsgenossenschaftlichen Bildungsstätte an den Deisterhang gekommen, hörten die Berichte über die Arbeit des Unterbezirksvorstands der vergangenen zwei Jahre. „SPD Hameln-Pyrmont – bei uns fängt die Zukunft an!“ hatte der Vorstand den Rechenschaftsbericht überschrieben, den Lösekrug-Möller vorstellte. Schutz und Betreuung der Kinder als höchstes Gut, Schule und Bildung mit dem Anspruch jedes Kindes auf ein optimales Schulangebot, Gesundheit mit Blick auf die Krankenhaussituation, dörfliches und städtisches Leben, selbstbestimmtes Leben im Alter, Klimaschutz, erneuerbare Energien und Hochwasserschutz waren die Sachthemen des Berichts. „Lömö“ ging aber auch die „desaströse Mitgliederentwicklung“ ein: „Wird die Altersstruktur der SPD in Hameln-Pyrmont berücksichtigt, ist ein Ende der Mitgliederverluste vor Ort nicht abzusehen. Zur Erinnerung: 272 Mitglieder sind 75 Jahre und älter, das sind 15 Prozent. Nur 129 Mitglieder sind unter 35, gerade sieben Prozent“, erklärte sie und ermunterte die Genossen zu stärkerer Mitgliederwerbung. Dazu präsentierte die Vorsitzende den neu geschaffenen und einer Rattenfigur nachempfundenen „roten Georg“, der für die Werbung von drei neuen Mitgliedern verliehen wird.

Gut vorgearbeitet hatte das Büro des Unterbezirks, sodass die meisten Regularien fix über die Bühne gingen. Finanzberichte, Rechenschaftsberichte aus dem Europa- sowie Bundestagswirkungskreis lagen ebenso gedruckt vor wie Ulrich Watermanns Berichte aus dem Landtag und Kreisparlament.

Das Tagungspräsidium führte zunächst Barbara Fahnke aus Coppenbrügge. Die geheimen Wahlen zum Unterbezirksvorstand brachten eine Neuerung: Neben der Vorsitzenden wurden die bisherigen Stellvertreter Barbara Fahnke und Ulrich Watermann bestätigt, als weitere Stellvertreterin wählte der Unterbezirksparteitag die mündersche Stadtverbandsvorsitzende Dagmar Kreutel. Kurt Meyer-Bergmann bleibt weiterhin Finanzverantwortlicher. Zum Jugendbeauftragten wurde Torben Pfeufer, zur Genderbeauftragten Kirsten Martens, zum Seniorenbeauftragten Günter Helweg und zum Beauftragten für Arbeitnehmerfragen Ulrich Eichhorst gewählt.

125 Delegierte waren zum Unterbezirksparteitag in die Berufsgeno
  • 125 Delegierte waren zum Unterbezirksparteitag in die Berufsgenossenschaftliche Bildungsstätte am Deisterhang gekommen.
Erika Mann warb für hohe Beteiligungen an den Europawahlen.
  • Erika Mann warb für hohe Beteiligungen an den Europawahlen.

Ein Initiativ-Antrag der Jusos Hameln-Pyrmont, eine „Jugend-Quote“ für die kommenden Kommunalwahlen einzuführen, die Gliederungen aufzufordern, mindestens einen aussichtsreichen Listenplatz für einen Kandidaten im Juso-Alter bereitzustellen, wurde mit großer Mehrheit angenommen, ebenso der Antrag, ab 2010 zusätzliche Ausbildungsplätze in den öffentlichen Verwaltungen bereitzustellen.

Landrat Rüdiger Butte war sich in seinen Grußworte sicher, dass die Bundestagswahlen im September „hier von uns gewonnen werden, denn wir sind gut aufgestellt.“ Bürgermeisterin Silvia Nieber stellte den Delegierten die Schokoladenseiten ihrer Stadt vor, die sich als Gesundheits- und Bildungsstandort sehen lassen könne. Die Europa-Abgeordnete Erika Mann war eigens zu dem Parteitag aus Brüssel angereist und warb für die Europawahlen. „Ohne Europa werden wir unseren EU-Binnenmarkt verlieren, der für Deutschland immerhin 70 Prozent ausmacht.“

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare