weather-image

Änderung an der Spitze von Bauerngut

Bückebur g. An der Spitze von Bauerngut hat es eine Veränderung gegeben.

Stephan Weber, Geschäftsführer der Sparte Fleischwaren der Edeka Minden-Hannover, hat das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum 30. November verlassen. Weber habe dem Fleisch- und Wurstgeschäft wertvolle Impulse gegeben, teilte die Edeka Minden-Hannover als Muttergesellschaft von Bauerngut mit. Bis zur Bestellung eines weiteren Geschäftsführers wird der in der Holding der Edeka Minden-Hannover für die Fleisch- und Wurstwarenproduktion zuständige Geschäftsführer Dirk Schlüter zusammen mit dem Geschäftsführer Joachim Lücke die Geschäfte der Sparte Fleisch- und Wurstwaren führen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare