weather-image
21°
Dritte Mannschaft ist Kreismeister

9:1-Erfolg: TSV Hespe putzt MTV Rehren

Tischtennis (la). Die dritte Mannschaft des TSV Hespe ist Kreismeister 2006. Als Sieger der Herren-Kreisliga A hatte sich das Team mit Heinz Schultheiß, Willi Sölter, Willi Wittkugel, Horst Schiemann, Reiner Waldeck, Ernst Schmidt und Wolfgang Koch für das Finale qualifiziert.

Gegner und Gastgeber für das Finale war der Sieger der Kreisliga B, der MTV Rehren A.R. II. Rehren trat mit Rainer Büsing, Christian Görtler, Udo Grimm, Frank Bittner, Frank Wilkening und Thorsten Marwedel an und war klar unterlegen. Lediglich Rainer Büsing konnte den Ehrenpunkt für die Gastgeber gegen Willi Sölter einfahren. Die weiteren Spiele gingen alle deutlich an die Hesper und so war das Finale schon nach kurzer Zeit mit einem 9:1-Sieg für Hespe beendet. Kreissportreferent Rainer Unruh und Staffelleiter Matthias Meierüberreichten den Kreismeistern den Pokal und gratulierten zum Titel. Durch den Staffelsieg sind beide Teams in die 2. Bezirksklasse aufgestiegen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare