weather-image
19°
SV Engern steigt in die 2. Bezirksliga ab

6:0 - Beckedorfer Damen können noch aufsteigen

Tennis (nem). Durch einen 6:0-Erfolg gegen den TSV Wietzen wahrten die Damen des Beckedorfer SV ihre Chance auf die Meisterschaft in der 2. Bezirksklasse.

1. Bezirksliga - Damen: SV Großburgwedel - SV Engern 5:1. Der SV Engern war in Großburgwedel chancenlos und steht damit schon jetzt als Absteiger in die 2. Bezirksliga fest. Selbst ein 6:0-Erfolg am letzten Spieltag gegen BW Neustadt bringt keine Rettung mehr, denn die Neustädter haben acht Matchpunkte Vorsprung. Die Ergebnisse: Anastasia Netessova - Sarah Keller 6:1/6:0, Saskia Roggenbuck - Melanie Puderbach 6:1/6:1, Eddy Dorendorf - Tina Weber 6:0/6:1, Kristina Schäfer - Annalena Weber 6:3/6:1. Netessova/Schäfer - Puderbach/Weber 7:5/6:0, Roggenbuck/Dorendorf - Keller/Weber 4:6/4:6. 2. Bezirksklasse - Damen: Beckedorfer SV - TSV Wietzen 6:0. Der Tabellenzweite aus Beckedorf wahrte seine Aufstiegs-chancen, so dass es am letzten Spieltag zu einem Fernduell mit Spitzenreiter TG Hannover kommt. Allerdings muss Beckedorf gegen TSV Hassel mindestens einen Zähler höher gewinnen als TG Hannover gegen Kirchrode. Das ist durchaus möglich, denn die Beckedorfer Aufgabe ist erheblich leichter. Die Ergebnisse: Ariane Schaper - Daniela Wandmacher 6:0/6:0, Antje Wedemeier - Julia Wandmacher 6:0/6:4, Andrea Kraus - Wiebke Pielhop 6:0/6:2, Manuela Brandt - Sarah Schriever 6:2/6:3. Schaper/Wedemeier - D. Wandmacher/Pielhop 6:1/6:3, Brandt/Nerge - J. Wandmacher/Schriever 6:3/6:2. TSV Lemke - VfR Evesen 1:5. Evesen zeigte sich noch einmal von seiner besten Seite und verteidigte durch den hoch verdienten Sieg mühelos seinen dritten Tabellenplatz. Die Ergebnisse: Laren Tonn - Delia Tegtmeier 5:7/5:7, Lena Kohlmeier - Nina Schneidereit 6:2/7:6, Mirja Beerhorst - Gwendolin Brinkmann 2:6/3:6, Wiebke Unger - Beate Ahrens 2:6/2:6. Tonn/Kohlmeier - Tegtmeier/Schneidereit 1:6/4:6, Beerhorst/Unger - Brinkmann/Ahrens 1:6/1:6.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare