weather-image
Skat- und Knobelabend der Feuerwehr Rusbend

34 Mitspieler sind scharf auf die vielen tollen Preise

Rusbend (tla). Michael Kelle, Manfred Fette, Ralf Schwerer und Frank Möller hatten viel Spaß beim Skat- und Knobelabend der Freiwilligen Feuerwehr Rusbend. "Wir richten diese Veranstaltung jedes Jahr Anfang Dezember aus", berichtete Frank Möller, stellvertretender Ortsbrandmeister, der sich über 15 Teilnehmer beim Skat und 19 Mitspieler beim Knobeln freute.

Ganz vertieft ins Skatspiel, und immer mit Freude dabei: Ralf Sc

Zu gewinnen gab es Sachpreise wie einen DVD-Player oder aber auch - ganz klassisch - Schinken und Mettwurst. "Bei uns geht keiner leer aus. Jeder holt sein Startgeld wieder raus", erklärte Möller kurz den Verlauf und fügte zudem hinzu: "Aber am Ende entscheidet dann doch oftmals das Glück."

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare