weather-image
Auswahltraining des Jahrgangs 1996 in der Dorado-Sporthalle

33 Nachwuchsspieler im Kader

Jugendfußball (peb). Nach der ersten Sichtung haben 33 Nachwuchsspieler aus 19 schaumburger Vereinen den Sprung in den vorläufigen Kader der Junioren-Kreisauswahl des Jahrgangs 1996 des NFV-Kreises Schaumburg geschafft.

33 Spieler aus 19 schaumburger Vereinen stehen im vorläufigen Ka

Die Auswahltrainer Bernd Fischer und Bernd Dierßen haben die Talente zum ersten Auswahltraining auf den 26. März um 10 Uhr in die DORADO-Sporthalle nach Bad Nenndorf eingeladen. Weitere Trainingstermine sind der 24. April ab 18 Uhr und am 8. Mai um 18 Uhr (Treffpunkt an der DORADO-Sporthalle in Bad Nenndorf). Eine zweite Sichtung des Kaders folgt am 21. Mai in Lauenhagen. Zum vorläufigen Kader der Kreisauswahl gehören: Tristan Otto (TSV Algesdorf), Torben Engelking, Till Hermann, Vincent von Herz, Hendrik Dargel (VfL Bad Nenndorf), Josef Klodr, Toni Bannert, Dennis Kleiber, Jannis Wilkening, Fynn Marzinowski (alle VfL Bückeburg), Pascal Wellhausen (SC Deckbergen-Schaumburg), Cevat Dul (TSV Exten), Serhat Merdoglu (SV Engern), Jonas Lange, Daniel Lehmann, Gidien Jung, Jannik Keil (alle TSV Hagenburg), Fabio Müßel (SV Hattendorf), Nick Falke (TuS Hülsede), Dominik Schrader (TSV Krankenhagen), Tim Dierßen, Carl Hesse (SV Viktoria Lauenau), Jannik Späth (TuS Niedernwöhren), Guieseppe Battaglia, Danilie Battaglia (beide SV Obernkirchen), Fabian Golembeck (SG Rodenberg), Justin Kober (TuSG Rolfshagen), Felix Kaufmann, Lukas Hentschel (SC Rinteln), Arber Mustafa, Junus Cetinkaya (FC Stadthagen), Denis Tahirsylay (RW Stadthagen), Julius Buhr (TuSG Wiedensahl).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare