weather-image
23°

16 Pokale für den Budo-SV

Kempo. Erfolgreich präsentierten sich die zehn Kämpfer des Budo-SV Rinteln auf dem 5. Kempoka Ryu Cup in Steinheim. Insgesamt gingen 159 Sportler an den Start. Bei diesem Wettkampf starteten Jungen und Mädchen gemischt.

0000484757.jpg

In der Disziplin Saifa sicherten sich Luis Schlüter, Kira Wehage und Arno Martejevs in ihren Klassen jeweils den ersten Platz. Ein zweiter Platz ging an Tessa Penzel. Juliana Martejevs und Tristan Böger belegten dritte Plätze. Beim Kumite gewann Elisa Gebauer und zweite Plätze gingen an Juliana Martejevs, Tessa Penzel und Kira Wehage. In der Waffenform starteten vom Budo-SV nur Elisa Gebauer und Juliana Martejevs. Beide wurden für ihre gezeigten Bo-Formen mit dem zweiten Platz belohnt. Das Team Rinteln 1 konnte sich in der Synchronform den dritten Platz sichern. Den Abschluss beim Ryu Cup in Steinheim bildete der Non-Kontakt-Freikampf, den Elisa Gebauer gewann. Foto: pr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare