weather-image
27°

100 Unterschriften gegen Windrad bei Volksen

Volksen. Kaum hatte die Stadtverwaltung bekannt gegeben, dass auf dem Weserberg in Volksen ein Windrad mit einer Gesamthöhe von knapp hundert Metern gebaut werden soll, hat sich schon eine Bürgerinitiative dagegen gegründet.

Wie Andreas Kluckert, Manfred Hubrich und Martin Hodey von der Initiative informierten, soll ein erster Treffen für alle Bürger aus Volksen, Wennenkamp und für die lippischen Nachbarn am kommenden Freitag, 3. April um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Wennenkamp stattfinden.

In einem ersten Anlauf wurden bereits hundert Unterschriften aus Wennenkamp, Volksen und von den Bewohnern der Ferienhaussiedlung Rott gegen das Windrad zusammengetragen, so die drei Mitglieder der Initiative.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare