weather-image
27°

Zweimal Bronze für Friesen Bakede

Bakede (jab). Zwei dritte Plätze im Mehrkampf belegten die Aktiven von Friesen Bakede beim Kreis-Pokal-Wettkampf in Stadthagen. Mit 8,62 Sekunden über 50 Meter, 3,14 Metern im Weitsprung und 24,50 Metern mit dem Schlagball sicherte sich Vinzenz Rodemann (M9) 769 Punkte und damit Bronze. Michaela Emmermacher (W11) schaffte in allen drei Disziplinen persönliche Saisonbestleistungen (8,2/3,76/38) und wurde mit 1223 Punkten ebenfalls Dritte bei immerhin 26 Starterinnen. Ihr Bruder Tobias (M12) wurde in seiner Altersklasse Elfter, freute sich aber über eine persönliche Bestleistung mit dem 200-Gramm-Ball, den er 40 Meter weit warf.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare