weather-image
15°

Vollbrecht sahnt in Godshorn ab

Schwimmen (jab). Den fünften Platz unter zwölf Klubs sicherte sich der WSV Bennigsen in der Vereinswertung bei den Kreismeisterschaften der Masters in Godshorn. Die fünf Bennigser Aktiven holten bei insgesamt fünfundzwanzig Starts zwölf erste, fünf zweite, sieben dritte und einen vierten Platz. Eifrigster Medaillensammler war Sören Vollbrecht, der im Jahrgang 1977 fünfmal Gold und einmal Silber holte. Außerdem für den WSV am Start: Wiebke Hoffmann, Anne Südbeck, Stephan Herrmann und Christian Kuik.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare