weather-image
17°
Souveräner Sieg beim Kreisturnier in Hamelspringe / F-Jugend auf Platz zwei

Uniteds G-Junioren nicht zu schlagen

Fußball (jab). Die G-Junioren der JSG Deister-Süntel United haben ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Nach den Turniersiegen in Flegessen und Eldagsen sicherten sie sich jetzt auch beim Kreisturnier in Hamelspringe ungeschlagen den Titel. In der Gruppenrunde gewann das Team der Trainer Markus Köhne und Lars Langenstein vier von fünf Partien und spielte einmal Unentschieden. Im Finale traf DSU auf die JSG Brünninghausen und gewann mit 3:0. Das Spiel der Gruppenzweiten um Platz drei gewann ESV Hameln gegen die JSG Bisperode.

270_008_4313839_spo_G_Jugend.jpg

Die Endrunde der sechs F-Junioren-Staffelmeister gewann die JSG Eintracht/Preußen Hameln, die nur beim 0:0 gegen den älteren United-Jahrgang Punkte abgab. Die Gastgeber belegten den zweiten Platz dank der besseren Tordifferenz gegenüber der JSG Rohden, gegen die sie die einzige Niederlage kassierten. Das Duell der beiden United-Teams gleich zum Auftakt entschied der ältere Jahrgang mit 2:0 für sich, die Jüngeren feierten ihren einzigen Sieg mit 2:1 gegen Germania Reher und wurden vor den Germanen Fünfter. Platz vier belegte SW Löwensen.

270_008_4313841_spo_fjugend.jpg
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare