weather-image
17°

TK Hannover siegt am deutlichsten

Hachmühlen. Nur das schlechtere Ballverhältnis gegenüber dem TK Hannover trennte die Faustballer des TC Hameln um Heiner Josuttis (Foto) vom Sieg beim Turnier des TSV Hachmühlen. Die Hamelner hätten auch in der Gruppe der M50-Teams antreten können, spielten aber in der offenen Klasse und teilten nur gegen die deutlich jüngeren Hannoveraner beim 29:29 die Punkte. Gegen Hachmühlen, den TSV Gerzen und die TuSpo Bad Münder gewannen sie. Der TKH aber auch – und deutlicher. Dritter wurden die Gastgeber mit 4:4 Punkten vor Gerzen (2:6) und der TuSpo (0:8).

270_008_7340218_spo_fistjosuttis.jpg

Bei den Senioren war Gerzen nicht zu schlagen und gewann mit 6:0 Punkten vor Hachmühlen (4:2), dem MTV Bad Pyrmont (2:4) und dem MTV Messenkamp (0:8).jab

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare