weather-image
17°

SCV: Kampfansage an Laatzen II

Springe (bef). Zum Duell der Tabellennachbarn der 1. Kreisklasse Hannover-Land kommt es morgen (18.30 Uhr) in Völksen. Dort empfängt der SC (7. Platz/21 Punkte) die SpVg Laatzen II (6./23) zum Nachholspiel.


SCV-Trainer Matthias Hey weilt im Skiurlaub, seine Vertretung übernimmt Thomas Novy, der eine Kampfansage an die Gäste schickt: „Wir wollen die drei Punkte und damit an Laatzen vorbeiziehen.“

Zudem fordert er Wiedergutmachung für das Spiel in Jeinsen (1:2). „Da haben wir uns überheblich präsentiert. Das wird so nicht mehr vorkommen.“ Bis auf Michael Gennat (privat verhindert) hat er alle Mann an Bord.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare