weather-image
U15-Mädchenturnier in Springe: Wuppertal nicht zu stoppen

Niedersachsen auf Platz zwei

Rollhockey (jab). Die U15-Niedersachsenauswahl hat beim Mädchenturnier in der Springer Bison-Halle den zweiten Platz belegt. Die einzige Niederlage kassierte das Team, das überwiegend aus Spielerinnen des SC Bison besteht, beim 5:7 gegen den späteren Turniersieger Moskitos Wuppertal. Gegen Cronenberg (4:0), Gera (4:1), Darmstadt (2:0) und Frankfurt (3:0) gelangen den Gastgeberinnen souveräne Siege.

Niedersachsens Emma Schulze (r.) versucht, Darmstadts Mariella Armbruster zu stoppen. Foto: jab

Im Einsatz für das Niedersachsen-Team waren Jessika Paul von Viktoria Lauenau, Rebecca Bässler vom SV Altencelle sowie die Bison-Spielerinnen Lisa Dobbratz, Sarah Schröder, Jana Johansson, Anna Hartje, Emma Schulze, Clara Nowotka und Annika Hasenheit.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare