weather-image
18°
Bezirksliga: Chance auf Klassenerhalt gewahrt

Nettelrede zittert sich zum Sieg und hofft

Tischtennis (ri). Nach zwei Niederlagen in Fuhlen und Rumbeck sind die Damen der TuSpo Bad Münder endgültig aus der Bezirksliga abgestiegen. Nettelrede dagegen hat im Kampf um den Relegationsplatz einen wichtigen Sieg gefeiert.

270_008_4084019_spo_tschir.jpg

Damen-Bezirksoberliga

TSV Hachmühlen – GW Hildesheim II 3:8. Sandra Schalnat präsentierte sich bei ihren Einzelsiegen über die PSV-Asse Karin Kammer und Anke Rehberg in Bestform. Auch Christina Fredriksen zeigte beim 3:0 über Ulrike Bähre eine starke Leistung. Ansonsten war der Aufstiegsaspirant eine Nummer zu groß. Hachmühlen: Sandra Schalnat (2), Ina Mogalle-Tschöpe, Christina Fredriksen (1), Dominique Müller.

SC Bettmar II – TSV Hachmühlen 2:8. Mit dem Schlusslicht hatte Hachmühlen dagegen keine Probleme. Nur Jungtalent Ramona Regul war nicht zu stoppen. Hachmühlen: Schalnat/Fredriksen (1), Markwirth/Mogalle-Tschöpe (1), Sandra Schalnat (1), Ulrike Markwirth (1), Ina Mogalle-Tschöpe (2), Christina Fredriksen (2).

Damen-Bezirksliga

Staffel 1: TTC Adensen-Hallerburg – TuS Hasede 7:7. Mit dieser Punkteteilung brachte Adensen den Klassenverbleib endgültig unter Dach und Fach. Adensen: Beate Gladhorn, Jeanette Landsvogt (2), Ira Praetze (2), Gesa Schneider (3).

Staffel 2: FC Flegessen – TSV Hespe 6:8. Entscheidend für den verpassten Teilerfolg war die Flegesser Nullnummer in den Doppeln. Ersatzakteurin Julia Apelt war erwartungsgemäß überfordert. Flegessen: Ulrike Kuessner (2), Claudia Mildenberger (2), Annegret Wehrmann (2), Julia Apelt.

SC Deckbergen I – TSV Nettelrede 6:8. Zu den Matchwinnerinnen beim Zittersieg der Gäste avancierten Jessica Tschirch und Cordula Busse-Kohl mit jeweils drei Einzelsiegen. Nettelrede: Tschirch/Kruppe (1), Jessica Tschirch (3), Annika Kruppe (1), Cordula Busse-Kohl (3), Jaqueline Hamann.

TSV Fuhlen – TuSpo Bad Münder 8:4. Vom schnellen 0:5-Rückstand erholten sie die TuSpo-Damen nicht mehr. Bad Münder: Rita Friedrich (2), Bärbel Rohde, Kirsten Mühlbauer (2), Bettina Westphal.

MTV Rumbeck – TuSpo Bad Münder 8:2. Auch in Rumbeck war Bad Münder chancenlos und verpasste endgültig den Klassenerhalt. Bad Münder: Friedrich/Rohde (1), Rita Friedrich (1), Bärbel Rohde, Kirsten Mühlbauer, Bettina Westphal.

Staffel 3: MTV Groß Buchholz – Concordia Alvesrode 3:8. Im Kellerduell ließ Alvesrode gegen nur drei Gastgeberinnen nichts anbrennen. Alvesrode: Woltmann/Flügge (1), Birgit Sosna (1), Marion Twick (2), Evelyn Woltmann (2), Kathrin Flügge (2).

Damen-Bezirksklasse

Staffel 2: TTC Adensen-Hallerburg II – MTV Lüerdissen 6:8. Trotz der glänzend aufgelegten Stefanie Lampe blieb Absteiger TTC der mögliche Punkt verwehrt. Adensen: Lampe/Wieduwilt (1), Stefanie Lampe (3), Katja Wieduwilt (2), Margret Rebmann, Pembe Wolf.

Staffel 6: SSG Redderse – TTC Völksen 5:8. Bis zum 4:5 hielt die SSG mit, dann zogen die favorisierten Gäste davon. Völksen: Fieber/Hampe (1), Martina Fieber (2), Melanie Kitsch (2), Anke Hampe (1), Martina Krause (2).

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare