weather-image
18°

Nettelrede will Platz vier festigen

Springe (ndz). In der Frauen-Bezirksliga tritt der TSV Nettelrede am Sonntag (11 Uhr) bei der SpVg Laatzen an. Mit einem Sieg wie beim 3:1 im Hinspiel kann das Team von Trainer Arno Seemann den vierten Tabellenplatz festigen.


Eine Klasse tiefer haben die hiesigen Teams Heimrecht. In der Kreisliga Hannover-Land, Staffel 1, empfangen die Damen des FC Eldagsen am Sonntag (19 Uhr) den FFC Hannover III und können mit einem Sieg an den Gästen vorbeiziehen. In der Parallelstaffel hat Spitzenreiter SC Völksen den Tabellendritten FSC Wehingen/Bolzum zu Gast. Im Hinspiel feierte der SCV einen klaren 10:0-Erfolg.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare