weather-image
16°
Beide Mannschaften kassieren auf eigenem Platz jeweils eine 1:3-Niederlage

Mittelrode und Alvesrode bleiben sieglos

Fußball (ndz). Mittelrode und Alvesrode bleiben in ihren Staffeln weiter sieglos. Beide Teams kassierten in ihren Heimspielen 1:3-Niederlagen.

270_008_4073062_spo_kkick.jpg

3. Kreisklasse Hannover-Land: SV Mittelrode – SC Empelde 1:3 (0:0). SVM-Coach Jürgen Zobel musste auf fünf Positionen umbauen, die Gastgeber fanden daher nicht ins Spiel. Nach dem 0:2-Rückstand (58., 63.) zeigten sie aber Charakter und kamen durch Marc Jeziorowski heran (75.). Sven Riedel verpasste per Kopf den Ausgleich. Per Konter machte Empelde zwei Minuten vor Schluss den Sack zu.

4. Kreisklasse Hannover-Land: Concordia Alvesrode – FC Eldagsen III 1:3 (1:2). Die Anfangsphase gehörte den Gästen, die nach einer Viertelstunde in Führung gingen. Björn Hengst glich aus (25.), doch kurz vor dem Seitenwechsel traf Eldagsen erneut. Alvesrode erhöhte nach dem Seitenwechsel den Druck, doch die Gäste machten das Tor. Marcel Linke (2) und Daniel Gül waren für den TSV erfolgreich.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare