weather-image
21°
Bakeder Talent schnell bei „Golden Games“

Michaela Emmermacher erstmals unter acht Minuten

Leichtathletik (ndz). Michaela Emmermacher vom MTV Friesen Bakede ist bei den „Golden Games“ der SV Eintracht Hannover die 200 Meter erstmals unter acht Minuten gelaufen. In 7:59,14 Minuten siegte sie bei den elfjährigen Schülerinnen und führt damit auch die Bezirksrangliste an. Ihre Schwester Jessica wurde in 8:24,36 Minuten Zweite der Schülerinnen W14, ihr Bruder Tobias in 8:51,60 Minuten Achter bei den Schülern M12.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare