weather-image
16°
SG-Rollis heute letztmals im Friederikenstift

Im Derby zurück in die Spur

Rollstuhlbasketball (ndz). Zum letzten Mal in dieser Saison tritt Zweitligist SG Oldenburg/Sünteltal am heutigen Sonnabend im Friederikenstift Bad Münder an. Um 14 Uhr wird das Derby gegen die RSG Langenhagen angepfiffen. Die letzten drei Heimspiele dieser Spielzeit bestreitet der Tabellenzweite in Oldenburg.


Die Gastgeber kassierten zuletzt in Warendorf erst die zweite Saisonniederlage. Gegen den Drittletzten wollen sie nun zurück in die Erfolgsspur. SG-Sprecher Martin Kluck ist aber sicher, dass das schwerer wird, als es die Tabellensituation aussagt: „Das Hinspiel stand bis kurz vor dem Ende auf der Kippe“, erinnert er sich. 61:50 gewann seine Mannschaft damals zwar, verspielte aber zwischenzeitlich einen 20-Punkte-Vorsprung nach dem ersten Viertel, „weil wir überheblich wurden“.

SG-Trainer Harald Fürup ist sicher, dass das nicht wieder passiert. Er fordert volle Konzentration. Denn: „Ein Sieg ist Pflicht, wenn wir an der Tabellenspitze dran bleiben wollen.“

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare