weather-image
17°
A-Mädchen landen 21:16-Sieg gegen HF Aerzen / C-Jugend siegt 48:28 gegen TSV Neustadt

HF-Nachwuchs feiert deutliche Erfolge

Springe. Im ersten Heimspiel der neuen Saison feierte die weibliche A-Jugend der Handballfreunde Springe im Punktspiel der Regionsliga einen 21:16 (9:8)-Sieg gegen die HF Aerzen.

Autor:

Dieter Gömann

Die Gäste, die gleichfalls wie die HF-Mannschaft um Trainer Ralf Rosenburg ihr erstes Saisonspiel gewonnen hatten, gingen in der Anfangsphase mit 2:1-in Führung – das sollte aber im Verlaufe des gesamten Spiels die einzige Führung bleiben. Springe fand danach zu seinem Spiel, und vier Tore in Folge führten zum 6:3-Zwischenstand. Aerzen fand ins Spiel zurück und konnte den Ausgleich erzielen.

Mit der gut aufgelegten Anna Zobott im Tor fanden die Gastgeberinnen schnell ihre Linie zurück, bauten die Führung erneut aus und gingen mit einer 9:8-Führung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel dominierten die Springer Mädchen und hatten beim 18:12 in der Schlussphase für die Entscheidung gesorgt. „Nicht nachlassen und konzentriert weiterspielen“, lautete die Devise von Coach Rosenburg beim Team-Time-out. Danach handelten die Mädchen und landeten am Ende einen sicheren 21:16-Heimsieg.

HF Springe: A. Zobott – L. Krause (5), Hohnroth (7), Wolf, K. Zobott (3), M. Krause (5), Siebert, Holajn, Beckmann, Greth (1).

Die männliche C-Jugend kam zum Saisonstart in der Regionsoberliga zu einem 48:28-Kantersieg gegen den TSV Neustadt. Von Anbeginn waren die Gastgeber die dominierende Mannschaft und ließen den Gästen keinerlei Entfaltungsmöglichkeiten. In der einseitigen Begegnung war für das Team von Trainer Torsten Lenzig die 25:12-Führung zur Pause bereits spielentscheidend.

Auch im zweiten Durchgang ließen die Springer Jungen keinen Zweifel daran aufkommen, dass es einen klaren Heimsieg geben würde.

Kontinuierlich bauten die Gastgeber ihre Führung aus und kamen am Ende zu einem verdienten und ungefährdeten 48:28-Erfolg.

HF Springe: Piephoh – Ertel (10), Hübenthal (10), Bormann (6), Schwarz (8), Berg (3), Sziedat (2), Geide (2), Hermann (1), Buchmeier (1), Temps (5), Freese.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare