weather-image
26°

FC Springe ist kaum noch zu retten

SPRINGE. War’s das für den FC Springe in der Fußball-Bezirksliga? Nach dem 2:4 (0:2) im Nachholspiel gegen den MTV Ilten liegen die Springer sieben Punkte hinter dem Relegationsrang – eine Niederlage in den letzten drei Begegnungen können sie sich also nicht mehr erlauben.

Springes John Gardeay (vorne) wird von Iltens Till Schudszarra bedrängt. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite

Kirchdorf und Hameln sind mittlerweile auch rechnerisch abgestiegen.

Die Iltener, für die es um nichts mehr geht, taten Springe zunächst nicht den Gefallen, es locker angehen zu lassen. Schon in der 3. Minute köpfte Thorben Schierholz das 1:0 für die Gäste, danach scheiterte er frei vor dem Tor (21.), wie zehn Minuten zuvor auch sein Bruder Florian. Bastian Puschmann erhöhte nach einer halben Stunde auf 2:0.

Die Springer machten aber kein schlechtes Spiel. Sie ließen den Ball laufen und hatten ebenfalls gute Chancen: John Gardeay schoss aber aus zehn Metern frei über das Tor (21.), Luca Köneke schob den Ball daran vorbei (44.).

Erst nach der Pause belohnten sich die Gastgeber. Mit dem Anstoß der zweiten Hälfte wurde Marvin Wächter steil geschickt und schon zum Anschlusstreffer ein. Als André Buchholz nach einer knappen Stunde einen Freistoß zum Ausgleich verwandelte, keimte Hoffnung auf. Doch die Springer blieben im Angriff einmal mehr zu harmlos gegen die alles andere als sattelfeste MTV-Abwehr. Ganz ander die Gäste, für die Tjelle Nolte (83.) und Thorben Schierholz (88.) den Sack zumachten.

„Wir haben gezeigt, was wir können, es hat Spaß gemacht zuzuschauen“, sagte FCS-Trainer Ricardo Diaz-Garcia, der sich aber keine großen Hoffnungen mehr macht: „Das war der letzte Strohhalm.“

FC Springe: Niedergesäß – S. Buchholz, Schierl, A. Buchholz, Niemeyer (76. Meister) – Jeske (73. Boyamba), N’tapke – Strohecker (87. Wißmach), Gardeay, Wächter – Köneke. Tore: 0:1 T. Schierholz (3.), 0:2 Puschmann (31.), 1:2 Wächter (46.), 2:2 A. Buchholz (61.), 2:3 Nolte (83.), 2:4 T. Schierholz (88.).

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare