weather-image
20°
Bennigsen feiert klaren Sieg im Derby

Endspurt von Hachmühlens Herren kommt zu spät

Tischtennis (ri). Drei Punkte holte der TSV Hachmühlen aus den beiden Spielen des Wochenendes in der 1. Herren-Bezirksklasse 3. Der Abstieg des TSV ist dennoch so gut wie besiegelt.

Markus Baumecker holte Völksens einzigen Einzelpunkt im Derby gegen Bennigsen.

1. Herren-Bezirksklasse 3: TSV Hachmühlen – VfL Hameln II 9:4. Nicht ganz unerwartet hatte der TSV gegen die seit Wochen schwächelnden Hamelner die Nase vorn. Die Gastgeber glänzten diesmal besonders im vorderen Drittel (4:0). Hachmühlen: Jentzsch/Hofe (1), Stefan Jentzsch (2), Thorsten Hofe (2), Thilo Markwirth (1), Tobias Westermann (2), Hubert Schnorfeil, Felix Engelhardt (1).

TuSpo Bad Münder – TSC Fischbeck 7:9. Beim Satzverhältnis hatten die Gastgeber nach dreieinhalb Stunden mit 33:31 die Nase vorn. Die Punkte holte dennoch der Tabellenzweite. Bad Münder: Severit/Lübke (1), Tschöpe/Scholz (1), Sven Severit (1), Jürgen Schendel, Frank Müller (1), Jens Lübke, Alexander Tschöpe (1), Bastian Scholz (2).

TSV Hachmühlen – Schwalbe Tündern IV 8:8. Auch gegen die Schwalben spielte Hachmühlen stark. Der Endspurt kommt jedoch zu spät, weil Wallensen zeitgleich gegen Halvestorf gewann. Hachmühlen: Jentzsch/Hofe (1), Westermann/Schnorfeil (1), Jentzsch (1), Hofe (2), Markwirth (2), Westermann (1), Schnorfeil, Engelhardt.

1. Herren-Bezirksklasse 6: TTC Völksen – FC Bennigsen 2:9. Bennigsen ließ im Derby nichts anbrennen. Für Völksen behauptete sich nach den Doppeln (1:2) nur noch Markus Baumecker im unteren Drittel gegen Holger Battmer. Völksen: Urban/Wurch (1), Jens Urban, Wilfried Wurch, Dietmar Partusch, Peter Franz, Baumecker (1), Gerhard Eilmus. Bennigsen: Meyer/Hrassnig (1), Stach/Battmer (1), Heiko Meyer (2), André Delekat (2), Alexander Zick (1), Robin Hrassnigg (1), Michael Stach (1), Battmer.

2. Herren-Bezirksklasse 3: MTV Banteln – TTC Adensen-Hallerburg II 9:6. Adensen kämpfte sich von 3:7 auf 6:7 heran, ging jedoch in den Schlusseinzeln leer aus. Adensen: Könecke/Wintjes (1), Sven Könecke (1), Christian Schröter (1), Jan-Niklas Wintjes (1), Julius Gehrke (1), Jaro Kamischke (1), Nils Wildhagen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare