weather-image
20°

Doppelchance für Deister-Sünteltal

Fußball (jab). Ihr Saisonziel, den Aufstieg in die Bezirksliga, haben die B-Junioren der JSG Deister-Sünteltal verpasst. Dafür wollen sie sich mit dem Sieg des Kreispokals entschädigen. Im Endspiel am Sonnabend, 15.15 Uhr, treffen sie bei der vom TSV Bisperode ausgerichteten Finalrunde auf die Gastgeber. Die Chancen stehen günstig: Vor der Saison hatte sich die JSG vom TSV 4:4 getrennt. „Mit halber Kraft“, so Coach Karsten Gelhaar. Auch die A-Junioren von Deister-Sünteltal stehen im Endspiel. Sie treffen im Anschluss auf das B-Jugend-Finale um 17 Uhr auf die JSG Marienau/Coppenbrügge. Gutes Omen: Beide Duelle in der Kreisliga gewannen die Sünteltaler.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare