weather-image
17°

Deister-Süntel hält Aufstiegskurs

Bad Münder (ndz). Der 1. Deister-Süntel steht kurz vor dem Durchmarsch in die Regionalliga. Die Mannschaft aus Bad Münder gewann ihre Partien am siebten und achten Spieltag und hat damit die Tabellenführung in der Oberliga Weserbergland verteidigt.


In Warburg besiegten Markus Exner, Nino Grimaldi, Tomas Roth und Giuseppe Santangelo gegen die Gastgeber und gegen Nordstemmen. An eigenen Tischen gab es einen 6:2-Erfolg gegen Osterode. Der zweite Gegner, Oberharz, trat zum wiederholten Male nicht an und steht damit als erster Absteiger fest – alle Spieles des Teams wurden aus der Wertung genommen.

Der nächste Spieltag für Deister-Süntel findet am 26. April in Hannover gegen Anderten II und Osterode II statt. Zum Finale um den Aufstieg kommt es dann am letzten Spieltag am 16. Mai daheim gegen Verfolger Harlingerode.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare