weather-image
15°

Dannenberg in Bestzeit zum Titel

Bennigsen/Messenkamp (jab). Jubel am ersten, Tränen am zweiten Tag. Marie Dannenberg aus Bennigsen, Kandidatin bei der Wahl zu Springes Sportlerin des Jahres, hat bei den Hallen-Landesmeisterschaften in Hannover ihren Titel über 800 Meter verteidigt. Nicht nur das: In 2:20 Minuten stellte die 14-jährige A-Schülerin eine neue persönliche Bestzeit auf. Der Rückschlag kam einen Tag später: Auf der 3000-Meter-Distanz, die sie ebenfalls unbedingt gewinnen wollte, musste sie nach elf von fünfzehn Runden aufgeben. Der Grund: Atemprobleme als Folge einer leichten Erkältung.

Marie Dannenberg.

Weit entfernt von einem Titel war A-Juniorin Lisa Sölter vom MTV Messenkamp. Über 400 Meter wurde sie in 62,51 Sekunden Elfte, ebenso über 60 Meter Hürden in 10,50 Sekunden. Im Hochsprung belegte sie mit übersprungenen 1,55 Metern den neunten Platz.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare