weather-image

Andreas Arndt übernimmt FC Springe II

Fußball (jab). Comeback auf der Trainerbank: Andreas Arndt, der vor eineinhalb Jahren bei Bezirksligist FC Eldagsen gehen musste, übernimmt in der kommenden Saison, vorerst für ein Jahr, den FC Springe II in der 2. Kreisklasse. Das teilten die Springer gestern mit.

Andreas Arndt

Arndt hatte einst beim FCE den Nachwuchs trainiert, später die zweite Herren und schließlich die Erste in den Bezirk geführt. Genau so einen hatten die Springer Verantwortlichen gesucht. „Denn es rücken 15 A-Junioren in den Herrenbereich auf“, sagt FCS-Spielausschussvorsitzender Ralf Käß. Und: „Die Zweite muss mindestens eine Klasse hoch.“

Der bisherige Coach Martin Gröppert macht bis Saisonende weiter, will sich dann aber mehr auf seine Aufgabe als Physiotherapeut der Springer Drittliga-Handballer konzentrieren.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare