weather-image
13°
Joana Hoffmann überspringt als Einzige die 1000-Punkte-Marke

45 Jungen und Mädchen erringen das DLV-Mehrkampfabzeichen

Leichtathletik (rho). Kein Unterricht, dafür den Schulfreunden zusehen, wie sie eine Urkunde für das Erreichen des Mehrkampfabzeichens bekommen, ist schon mal ein Jubelgeschrei wert. Doch das war nicht allein der Grund, weshalb in der Pausenhalle der Bakeder Grundschule immer wieder Applaus aufbrandete. Jeder der 20 Schülerinnen und 25 Schüler, die in diesem Jahr das Mehrkampfabzeichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) erreichten, wurden mit Applaus und Jubelrufen ihrer Freunde belohnt.

45 Jungen und Mädchen erhielten in der Grundschule Bakede das DL

„Ihr habt fleißig trainiert und gekämpft“, lobte Schulleiter Hartmut Gäbel. Aus seinen Händen bekamen die Schulkinder ihre Anstecknadel. Rosi Emmermacher von der Leichtathletik-Abteilung des MTV Friesen Bakede verteilte die Urkunden und hob starke Leistungen auch besonders hervor. So stand die 10-jährige Joana Hoffmann im Mittelpunkt. Sie lief 8,2 Sekunden über 50 Meter, erzielte 3,40 Meter im Weitsprung und ward den 80-Gramm-Ball 25 Meter weit. Damit erreichte sie nach der DLV-Punktwertung als einzige Grundschülerin mehr als 1000 Punkte.

Die Leistungen der drei besten Schüler in den einzelnen Altersgruppen im Überblick. Mädchen: W7: Elina Idensen 591 Punkte Gold; Lena Werhahn (523), Silber; Caja Idensen (468) Silber. W8: Vanessa Trost (661), Gold; Johanna Wegener (654), Gold; Luisa Matthä (623), Gold. W9: Lisa Behrens (917), Gold; Sophie Rakete (768), Gold; Lea Lerbs (746), Gold. W10: Joana Hoffmann (1044), Gold; Selina-Marie Beißner (623), Silber; Lena Bankes (554), Silber. W11: Kimberly Stummeyer (854), Silber.

Jungen: M7: Luca Barthel (641), Gold; Maik Kühne (522), Silber; Jonas Ofner (493), Silber. M8: Bennet Müller (396), Bronze; Lukas Siegmund (353), Bronze; Dario Wexler (323), Bronze. M9: Vincenz Rodemann (768), Gold; Jonas Höbeling (713), Gold; Maximilian Kühne (701), Gold. M10: Gian-Noah Ludwig-Morell (674), Silber; Paul Bamberger (638), Silber; Dominik Otto (326), kein Abzeichen. M11: Jonathan-Ole Sempf (856), Gold; Miguel Dehnhardt (772), Silber; Heiner Reinecke (764), Silber. M12: Niklas Nisse (763), Silber.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare