×
Hohe Erwartungen an Milan Brandt

Der Heilsbringer für den SC Bison?

Rollhockey (jab). Die Leidenszeit ist um. Für sechs Punktspiele war Milan Brandt nach seinem Wechsel zu Zweitligist SC Bison Calenberg im Sommer gesperrt. Am heutigen Sonnabend (14.30 Uhr) darf er im Heimspiel gegen die RspVgg Herten erstmals ran. Für SCB-Chef Klaus Johansson ist klar: Mit Brandt, der als derzeit größtes deutsches Rollhockey-Talent gilt, gibt’s nur noch Siege, außer vielleicht gegen Spitzenreiter Recklinghausen. Brandt, der Heilsbringer? Ganz schön hohe Erwartungen an einen 17-Jährigen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

Jetzt bestellen und 100€ Barprämie sichern!*

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt