Springe

Spielend leicht gelernt

In den „Sternstunden“ haben die Kinder die Chance, sich auszuprobieren. „Ziel ist, dass die Kinder auf spielerische Art und Weise lernen“, sagt Eva Maus (kleines Bild), die das Projekt leitet. Schüller
In den „Sternstunden“ haben die Kinder die Chance, sich auszuprobieren. „Ziel ist, dass die Kinder auf spielerische Art und Weise lernen“, sagt Eva Maus (kleines Bild), die das Projekt leitet. Schüller

Weiterlesen: Sie haben 94% noch nicht gelesen.

 

Ihre Berechtigung für dieses Angebot ist abgelaufen. Um dieses Angebot weiter nutzen zu können, benötigen Sie ein Premium- oder Online-Abo.

Hier gelangen Sie zur Abo-Übersicht.

Anzeigen
e-Paper


















UMFRAGEERGEBNIS
Thema
Wie sieht der perfekte Urlaubsgruß aus?

Immer seltener werden klassische Postkarten aus dem Urlaub verschickt. Häufig greifen die Reisenden auf kostengünstige Onlinedienste zurück und verschicken ihre Urlaubsgrüße per E-Mail, Whatsapp oder Facebook. Wie versenden Sie Ihre Nachrichten aus den Ferien?

Ich bin da eher nostalgisch. Das Versenden von Postkarten gehört für mich einfach zum Urlaub dazu.
58%
Urlaubsgrüße? Habe ich noch nie verschickt und werde ich auch nie verschicken.
21%
Ich verschicke immer Fotos aus dem Urlaub per WhatsApp, E-Mail oder Facebook. Das ist viel einfacher und kostet nichts.
21%
NDZ Bild des Tages

"Und jetzt ganz langsam die Hände nach oben..."

"Und jetzt ganz langsam die Hände nach oben..." Im indischen Srinagar spielt ein Junge mit einer Steinschleuder. Foto: Farooq Khan

weitere Bilder
Online Service-Center




© J. C. Erhardt GmbH