Springe

Regiobus: Neubau in Eldagsen besiegelt

Gesellschafter sprechen sich für Wiederaufbau aus / Erster Spatenstich frühestens in einem Jahr
Der Schaden ging in die Millionen: In der großen Regiobus-Fahrzeughalle am Loffenkamp ist in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag 2014 ein Großbrand ausgebrochen. Eine spätere Machbarkeitsstudie hatte einen Neubau des Busdepots in Gehrden empfohlen. A
Der Schaden ging in die Millionen: In der großen Regiobus-Fahrzeughalle am Loffenkamp ist in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag 2014 ein Großbrand ausgebrochen. Eine spätere Machbarkeitsstudie hatte einen Neubau des Busdepots in Gehrden empfohlen. Archiv

Weiterlesen: Sie haben 90% noch nicht gelesen.

 

Ihre Berechtigung für dieses Angebot ist abgelaufen. Um dieses Angebot weiter nutzen zu können, benötigen Sie ein Premium- oder Online-Abo.

Hier gelangen Sie zur Abo-Übersicht.





Anzeigen
e-Paper
























UMFRAGEERGEBNIS
Thema
Nutzen Sie die Notfallambulanz in Springe?

Mehr als ein Jahr gibt es jetzt die Notfallambulanz in Springe - als Ersatz für das geschlossene Krankenhaus. Nutzen Sie das Angebot?

Ja klar - es ist doch echt praktisch, das vor Ort zu haben.
35%
Ich war schon da - aber das Angebot hat mich nicht überzeugt.
24%
Nein - bisher habe ich die Ambulanz nicht gebraucht.
35%
Ich weiß ehrlich gesagt zu wenig darüber - und war deshalb auch noch nicht da.
6%
NDZ Bild des Tages




© J. C. Erhardt GmbH