Springe

Flüchtlingsunterkunft am „Kalkwerk“

Region soll Grünfläche an der Bahnstrecke bebauen / Auch Fläche am OHG noch im Rennen
Blick von der Straße „Am Kalkwerk“ auf die Grünfläche. Im Hintergrund liegen die Häuser der Tulpenstraße jenseits der Bahnfläche. Hier soll eine Flüchtlingsunterkunft für 100 Personen entstehen. Mischer
Blick von der Straße „Am Kalkwerk“ auf die Grünfläche. Im Hintergrund liegen die Häuser der Tulpenstraße jenseits der Bahnfläche. Hier soll eine Flüchtlingsunterkunft für 100 Personen entstehen. Mischer

Weiterlesen: Sie haben 92% noch nicht gelesen.

 

Ihre Berechtigung für dieses Angebot ist abgelaufen. Um dieses Angebot weiter nutzen zu können, benötigen Sie ein Premium- oder Online-Abo.

Hier gelangen Sie zur Abo-Übersicht.

Anzeigen
e-Paper
























UMFRAGEERGEBNIS
Thema
30 Grad im September. Gut oder schlecht?

Was halten sie von dem unverhofften Sommereinbruch: Freuen Sie sich, dass noch einmal Badewetter herrscht – oder sehnen Sie endlich den Herbst herbei?

Ich finde es herrlich. Von mir aus kann es bis Weihnachten so warm bleiben.
53%
Ich freue mich auf das typische Herbstwetter. Ich kann die kurzen Hosen und Sommerkleider nicht mehr sehen.
47%
NDZ Bild des Tages




© J. C. Erhardt GmbH