Springe

Der Rotary-Club forstet auf

Statt Fichten sollen hier ab Mitte März unterschiedliche Laubbaum-Arten wachsen: Der „Goldene Winkel“ im Großen Deister ist für das Aufforstungsprojekt vom Rotary-Club Springe ausgewählt worden. Clubmitglied Christian Albert (rechts) und Stadt
Statt Fichten sollen hier ab Mitte März unterschiedliche Laubbaum-Arten wachsen: Der „Goldene Winkel“ im Großen Deister ist für das Aufforstungsprojekt vom Rotary-Club Springe ausgewählt worden. Clubmitglied Christian Albert (rechts) und Stadtförster Bernd Gallas (links daneben) stellten die Pläne dem städtischen Umweltausschuss bei einer Revierbereisung im Oktober vor. Scheffler

Weiterlesen: Sie haben 94% noch nicht gelesen.

 

Ihre Berechtigung für dieses Angebot ist abgelaufen. Um dieses Angebot weiter nutzen zu können, benötigen Sie ein Premium- oder Online-Abo.

Hier gelangen Sie zur Abo-Übersicht.

Anzeigen
e-Paper


















UMFRAGEERGEBNIS
Thema
Wie sieht der perfekte Urlaubsgruß aus?

Immer seltener werden klassische Postkarten aus dem Urlaub verschickt. Häufig greifen die Reisenden auf kostengünstige Onlinedienste zurück und verschicken ihre Urlaubsgrüße per E-Mail, Whatsapp oder Facebook. Wie versenden Sie Ihre Nachrichten aus den Ferien?

Ich bin da eher nostalgisch. Das Versenden von Postkarten gehört für mich einfach zum Urlaub dazu.
58%
Urlaubsgrüße? Habe ich noch nie verschickt und werde ich auch nie verschicken.
21%
Ich verschicke immer Fotos aus dem Urlaub per WhatsApp, E-Mail oder Facebook. Das ist viel einfacher und kostet nichts.
21%
NDZ Bild des Tages

"Und jetzt ganz langsam die Hände nach oben..."

"Und jetzt ganz langsam die Hände nach oben..." Im indischen Srinagar spielt ein Junge mit einer Steinschleuder. Foto: Farooq Khan

weitere Bilder
Online Service-Center




© J. C. Erhardt GmbH