Springe

Bisonhalle geht in Flammen auf

Millionenschaden durch fahrlässige Brandstiftung / 120 Feuerwehrleute im Einsatz
Lichterloh in Flammen: Gegen 13.20 Uhr ordnet die Feuerwehr den Rückzug an. Sie kann die Bisonhalle nicht retten.
Lichterloh in Flammen: Gegen 13.20 Uhr ordnet die Feuerwehr den Rückzug an. Sie kann die Bisonhalle nicht retten.

Weiterlesen: Sie haben 92% noch nicht gelesen.

 

Ihre Berechtigung für dieses Angebot ist abgelaufen. Um dieses Angebot weiter nutzen zu können, benötigen Sie ein Premium- oder Online-Abo.

Hier gelangen Sie zur Abo-Übersicht.

Anzeigen
e-Paper




















NDZ Bild des Tages

Verkehrstillstand brutal

Die Überschwemmungen im Süden haben große Mengen an Geröll mitgerissen. Hier unter einer Schutthalde begrabene Autos in Braunsbach in Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat

weitere Bilder
Online Service-Center




© J. C. Erhardt GmbH