Bad Münder

Wohnungbrand hält die Retter in Atem

71 Helfer der Feuerwehr im Einsatz / Ursache des Feuers noch unklar / Schaden: 100 000 Euro
Dichter Qualm wabert aus der brennenden Wohnung – keine Sicht für die Einsatzkräfte im Innern.
Dichter Qualm wabert aus der brennenden Wohnung – keine Sicht für die Einsatzkräfte im Innern.

Weiterlesen: Sie haben 91% noch nicht gelesen.

 

Ihre Berechtigung für dieses Angebot ist abgelaufen. Um dieses Angebot weiter nutzen zu können, benötigen Sie ein Premium- oder Online-Abo.

Hier gelangen Sie zur Abo-Übersicht.





Anzeigen


e-Paper


























UMFRAGE
Nutzen Sie die Notfallambulanz in Springe?

Mehr als ein Jahr gibt es jetzt die Notfallambulanz in Springe - als Ersatz für das geschlossene Krankenhaus. Nutzen Sie das Angebot?



NDZ Bild des Tages




 
 hier-lebe-ich-gern-springe
 

PDF öffnen



© J. C. Erhardt GmbH