Bad Münder

Wohnungbrand hält die Retter in Atem

71 Helfer der Feuerwehr im Einsatz / Ursache des Feuers noch unklar / Schaden: 100 000 Euro
Dichter Qualm wabert aus der brennenden Wohnung – keine Sicht für die Einsatzkräfte im Innern.
Dichter Qualm wabert aus der brennenden Wohnung – keine Sicht für die Einsatzkräfte im Innern.

Weiterlesen: Sie haben 91% noch nicht gelesen.

 

Ihre Berechtigung für dieses Angebot ist abgelaufen. Um dieses Angebot weiter nutzen zu können, benötigen Sie ein Premium- oder Online-Abo.

Hier gelangen Sie zur Abo-Übersicht.

Anzeigen


e-Paper






















UMFRAGE
Trotz erneutem Attentat die Sommerferien in der Türkei verbringen?

41 Tote gab es bei dem Anschlag in Istanbul: Fühlen Sie sich verunsichert oder reisen Sie trotzdem in die Türkei? Wo verbringen Sie Ihren Urlaub, vielleicht an einem der beliebtesten Reiseziele der Springer, Spanien oder Griechenland? Sagen Sie uns Ihre Meinung:



NDZ Bild des Tages

Es gibt kein schlechtes Wetter

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung: Nepalesische Bauern pflanzen Reis vor den Toren Kathmandus. Der Monsunregen stört sie nicht - dank eines tragbaren Unterstands. Foto: Narendra Shrestha

weitere Bilder




Online Service-Center


© J. C. Erhardt GmbH