weather-image

Vorbereitungen zum 1. Wisent-Run laufen auf Hochtouren

ALVESRODE. Die Premiere des Wisent-Run des VfV Concordia Alvesrode nimmt mehr und mehr Form und Gestalt an. Am 11. August steigt die Premiere.

Das ist die Laufgruppe des VfV Concordia Alvesrode in ihren neuen Laufshirts.

Autor:

Dieter Gömann

Nach der erfolgten Freischaltung liegen bereits 135 Anmeldungen für die Veranstaltung vor.

Dirk Janßen, Abteilungsleiter Laufen beim VfV Concordia Alvesrode, hat mit seinem Team die Vorbereitungen für das Event fortgeführt. Als erste Maßnahmen wurde das gesponserte neue Lauftreff-Schild bereits aufgebaut und entsprechend eingeweiht. Ferner wurden die gesponserten Laufshirts in Empfang genommen, die ihre Feuertaufe beim Springer-Deister-Marathon hatten und allseits bestaunt wurden. Auf dem Rücken weisen sie auf das Event im Wisentgehege hin.

Am 24. April findet hierzu ein Treffen im Wisentgehege mit allen am Wisent-Run beteiligten Organisationen und Sponsoren statt. Dabei soll die Aufgabenverteilung zwischen dem VfV Concordia Alvesrode, den Freunden des Wisentgeheges und dem Wisentgehege selbst vorgenommen werden. Bei einem späteren Treffen werden dann auch alle Sponsoren und das DRK dabei sein. gö

Anzeigen

 

 

Weiterführende Artikel
    Kommentare