weather-image
19°
Feinschliff für die Frühlingsmesse in Eldagsen / Mehr Aussteller als im vergangenen Jahr angemeldet

Kinderolympiade soll das Konzept optimieren

Eldagsen (ric). An zwei Tagen geht es in Eldagsen rund: Die Frühlingsmesse am 21. und 22. März wird mit mehr Ausstellern als bei der Premiere aufwarten: 26 Betriebe sind dabei – im Vorjahr waren es 18. Doch für Organisator Gerd Schwarz von der Werbegemeinschaft zählt Klasse, nicht Masse. Und es gibt eine Neuerung: die Kinderolympiade in der Sporthalle.


„Damit sind wir unabhängig vom Wetter“, sagt Schwarz. Im vergangenen Jahr war das Programm für die kleinen Gäste ausgefallen, das soll sich jetzt ändern. An beiden Tagen dürfen sich 6- bis 14-Jährige auch ohne Regenjacken und Gummistiefel austoben. Ausrichter der Kinderolympiade ist der TSV Eldagsen. Übungsleiter des Sportvereins bauen einen Parcours mit acht Stationen auf. Das Motto: „Laufen, springen, hüpfen.“

„Das Angebot wäre ohne das Engagement des TSV gar nicht möglich“, freut sich Initiator Schwarz. Alle Teilnehmer der Olympiade bekommen eine Urkunde, die besten drei in ihren Altersklassen werden zusätzlich auf der Bühne geehrt. Erforderlich ist eine frühzeitige Anmeldung, das Formular gibt es zum Ausdruck auf der Internetseite www.eldagsen.de beziehungsweise der bei der Werbegemeinschaft.

Auch das Programm für die großen Gäste hat es in sich: Heimische Aussteller präsentieren in der Grundschule Hallermund – und einigen Außenbereichen – ihr gesamtes Leistungsspektrum. Handwerker zeigen energiesparende Technologien, in einem Vortragsraum werden Filme und Vorträge angeboten.

„Wir wollen

Spaß haben“

Doch auch der Spaß kommt nicht zu kurz: Höhepunkt des Unterhaltungsprogramms ist ein Auftritt der Bielefelder „Highland Dragon Pipe Band“, die am Sonntag in schottischen Gewändern für Stimmung sorgen wird. „Wir wollen alle ein bisschen Spaß haben“, sagt Initiator Schwarz. Und auch der Auftritt der Grundschüler, die ein Musical zeigen, verspricht eine nette Abwechslung.

Zu guter Letzt sorgen die Veranstalter der Werbegemeinschaft natürlich ausreichend für das leibliche Wohl ihrer Besucher – mit kulinarischen Köstlichkeiten für jeden Gaumen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare