weather-image
25°
NDR-Landpartie am 29. und 30. Mai auf dem Jagdschloss-Gelände / Großes Familienprogramm

Das wird ein Fest! 25 000 Gäste erwartet

Springe (mari). Wenn das Wetter mitspielt, dürfte es eines der größten Feste Springes werden: Zur Landpartie am nächsten Wochenende auf dem Jagdschloss-Gelände rechnet der NDR mit 25 000 Besuchern. Zu den Gästen gehören die Moderatoren Heike Götz, Hinnerk Baumgarten, Yared Dibaba und Carlo von Tiedemann.

Auf dem Weg nach Springe: Moderatorin Heike Götz (gr. Bild) komm

Der Norddeutsche Rundfunk lädt zum achten Mal zum Familienfest ein, immer an einem anderen Ort. „Für Springe haben wir uns wegen der zentralen Lage mit großem Einzugsgebiet und der guten Verkehrsanbindung entschieden“, sagt Projektmanagerin Anneke Hoppensack. Montag beginnen die Aufbauarbeiten auf der Jagdschlosswiese.

Bei der Landpartie werden sich mehr als 100 Aussteller aus drei Bundesländern präsentieren. Kaninchen- und Geflügelzüchter aus Springe sind genauso dabei wie ein Korbflechter, eine mobile Käserei oder ein Schmied aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Motto lautet „Mitmachen, anfassen, erleben.“ Kinder können mit Tret-Treckern um die Wette kurven, auf der Strohburg hüpfen, töpfern, filzen, schnitzen oder auf einem Esel reiten.

Am Sonnabend wird Hinnerk Baumgarten ab 18.45 Uhr live die Sendung „DAS!“ aus Springe moderieren. Auf der Bühne werden an beiden Tagen außerdem mehrere Moderatoren ihre Arbeit vorstellen. Nebenan beantwortet der XXL-Ostfriese Tamme Hanken, der mit einem seiner Pferde an den Deister kommt, Besucherfragen.

Am Sonntagmorgen gestaltet die St.-Andreas-Gemeinde einen Freiluftgottesdienst. Nachmittags wird Heike Götz ihr Tour-Fahrrad versteigern – der Erlös ist für die Wolfsaufzucht des Wisentgeheges bestimmt.

Landpartie: Sonnabend, 29. Mai, 10 bis 19.30 Uhr und Sonntag, 30. Mai, 10 bis 17 Uhr am Jagdschloss. Der Eintritt ist frei.

Zum Landpartie-Start am Sonnabend bietet die Neue Deister-Zeitung drei Aktivtouren an:

• Die Radtour beginnt um 10 Uhr am Rathaus Bad Münder. Gegen 10.30 Uhr kann man sich der Gruppe auf dem Marktplatz Springe anschließen.

• Auf Inlinern gehts um 10.30 Uhr am Bahnhof Völksen los.

• Die Wanderer starten um 10 Uhr auf dem Burghof.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare